Location User Experience: Woher wissen Sie, dass Ihre Location wirklich gut läuft?

Sie schalten eine Kampagne bei Eventpartner. Sie überlegen, Ihre Location als Mitglied der ILEA zu bewerben. Oder Sie stehen kurz davor, eine brandneue Location zu eröffnen. Woher wissen Sie, ob diese überhaupt Anfragen, Besucher oder Traffic generiert? Woher wissen Sie, ob Ihre Eventlocation überhaupt gefragt wird? Woher wissen Sie, ob Ihre Kunden wiederkommen? Und woher wissen Sie, ob sie anderen potentiellen Auftraggebern weiterempfohlen werden? Die Antwort: Investieren Sie frühzeitig in Ihre Kunden.


Schwachstellen für viele Standorte

Ein Notizbuch voller Schwachpunkte! Mit rund 50 Locations auf meinem sogenannten "Trainingsteller" habe ich ein Notizbuch voller Schwachstellen und Probleme gescribbelt. Und deutlich auf Platz Nummer eins steht Content Marketing. Und ich spreche nicht über das Erstellen von Inhalten, denn das machen sie gut. Es geht mehr darum, was Sie als Location für Ihre Kunden ermöglichen können. Dadurch wird Ihr Standort lebendig und bleibt im Kopf Ihrer Auftraggeber. Dies ist eine völlig andere Denkweise und hier fallen viele Locations raus. Keine Zeit und keine Kenntnisse sind die Schwachpunkte. Das zweite große Problem ist die Zusammenarbeit zwischen Vertrieb und Marketing. Schlimmer noch: Tatsächlich arbeiten sie kaum zusammen. Hierdurch wird zu wenig von dem Wissensaustausch zwischen Marketeers und Verkäufern profitiert . Also falsch, wenn Sie mich fragen, und wahrscheinlich werden mir viele zustimmen. Denn: Gemeinsam erreichen Sie mehr als alleine. Sowohl Marketing als auch Vertrieb haben spezifische Kenntnisse der Kunden. Darum geht es bei der Venue User Experience: Die Kundenerfahrung mit Ihrer Location.


Beginnen Sie mit den Kundenerfahrungen und arbeiten Sie dann an der Technologie, einer neuen Website oder einem Artikel. Das Motiv Ihrer Kunden ist Ihre Location User Experience.


Warum Venue User Experience:

Die Venue User Experience bezieht sich auf alle Interaktionen, die der Gast mit Ihrem Standort haben kann. Den Gästen und den Geschäftskunden statt den Räumen Aufmerksamkeit zu schenken, bedeutet, grundlegend in Ihren Mehrwert als Standort zu investieren. Der Geschäftskunde baut eine Brücke zwischen dem Gast und Ihrer Location. Sie können mit beidem erfolgreich sein, aber der Fokus auf den Gast ist Ihr Kernerfolg. Was sind die Motive, Emotionen und Reize Ihrer Gäste. Es mag offensichtlich sein, aber wenn ein Gast eine schlechte Erfahrungen mit Ihrer Location gemacht hat, hat Ihr Kunde möglicherweise schlechte Arbeit geleistet. Dies ist nicht nur schlecht, weil Sie einen Gast verloren haben, sondern auch, weil Ihr Kunde wahrscheinlich zu einem Ihrer Konkurrenten wechselt 🙂


(Werbung): Sie wissen, wie Sie für Ihre Kunden wirklich von Bedeutung werden? In diesem einzigartigen Training von Venue Marketing entwickeln Sie strategische Einsichten für Ihre Location, die Sie direkt in die Praxis umsetzen können.


Maximieren Sie den Wert, nicht die Ausgabe!

Viele Standorte haben noch keine gutes Werteversprechen. Es sind eher Beschreibungen von Spezifikationen, Auflistungen von Möglichkeiten, nicht konkret, nicht überprüfbar und daher nicht glaubwürdig. Was ist dann ein gutes Wertversprechen? Bei guten Wertversprechen geht es um konkrete und überprüfbare Ergebnisse. Nachweisbare Erfolgsgeschichten machen Sie für den Gast und den Geschäftskunden glaubwürdig. Und mit einem gutem Werteversprechen erhalten Sie einen Return on Investment. Ob es sich um quantitative oder qualitative Ziele handelt. Mit anderen Worten, alles, was Sie in Ihr Produkt / Ihre Location investieren, generiert einen messbaren Wert für Ihre Location.


Die Hauptregel lautet:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihrem Gast nahe sind, wenn Sie etwas entwickeln.

  • Fangen Sie klein an und verlieren Sie nie Ihre (neuen) Werte aus den Augen.

  • Analysieren. Funktioniert es?

  • Binden Sie Ihren Gast oder Geschäftskunden ein.

  • Implementieren, testen und lernen Sie aus den Ergebnissen.



Wussten Sie, dass die Erfolgsquote kleiner Projekte dreimal höher ist als die großer Projekte? Warum eine Website auf einen Schlag erstellen und nicht erst mit Ihren Kunden testen? Was auch immer Sie im Venue-Marketing tun, stellen Sie die folgenden drei Fragen in den Mittelpunkt all Ihrer Aktivitäten:

  • Wie mache ich die Veranstaltung meines Kunden erfolgreich?

  • Wie stelle ich sicher, dass mein Geschäftskunde sein/ihr Ziel erreicht?

  • Wie gebe ich dem Gast und dem Geschäftskunden ein angenehmes Gefühl in unserer Location Eventagenturen machen nichts anderes.


Mehr noch, dies ist ihr Existenzrecht!




🚀 Genial Sofort-Tipps

🚀 Inspirierende Interviews

🚀 100% Praxis auf den Punkt gebraucht.

VENUE MARKETING

Marc-Chagall-Strasse 12 , 40477 Düsseldorf

+49 211 917 316 51  |  info@venuemarketing.de

MEHR VON VENUE MARKETING

  • LinkedIn Social Icon
  • Spotify Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • iTunes Social Icon

© 2020 mit ❤️ für dich gemacht in Düsseldorf