Von location zu bedeutungsvoll in 3 schritten!

Ein Venue mit einer starken Marke funktioniert! Das schafft Richtung und Bedeutung wie jeder innerhalb eines Venues denkt und auch funktioniert! Wie aber kann sich Ihr Venue von der enormen Masse an Standorten im Land unterscheiden? Meistens sind es Venues, die sich trauen, anders zu denken, und etwas riskieren. Trauen auch Sie sich, anders zu sein. Was aber sind die besten Basiszutaten dafür? Ich zeige Ihnen 3 Säulen auf. Schön kurz und bündig, damit Sie damit direkt loslegen können.


1. Bedeutung

Jemandem Bedeutung zu verleihen, ist die reinste Form des Marketings. Ihre Marke wird wertvoll, wenn Ihr Auftraggeber, Ihre Kollegen und Sie die Aktivitäten innerhalb Venue-Marketing als solche bezeichnen. Sie müssen also als Marke geben können und schauen was dem anderen am besten hilft. Die Kraft des Jetzt ist das Kreieren von Aktionen im Zeichen des Wohlseins eines anderen. Sie schauen was dem Auftraggeber am meisten hilft, um ihm oder ihr zu Diensten sein zu können. Häufig ist dies die Rolle eines Brand Managers. Dieser schaut sich also die emotionale Seite einer Marke an. Es muss jedoch ein echtes Problem, eine echte Frage oder Herausforderung sein, um den Unterschied wirklich bedeutungsvoll zu machen. Je effektiver Sie dabei sind, desto wertvoller Ihr Venue.  


2. Gemeinsam die Marke!

Vom Parkplatzwächter über den Kundenbetreuer und den Projektmanager bis zum Anteilseigner. Jeder trägt zur Marke Ihres Venue bei. Erfinden Sie dabei als Marketingspezialist nicht alleine das Rad neu, denn die Chance, dass Sie nicht die richtigen Kernwerte wählen, mit denen Sie sich positionieren wollen, ist groß. Denn Sie erschaffen die Geschichte hinter dem Venue nämlich gemeinsam und das schafft die Basis. Gemeinsam machen sie dann die Dinge, die sie tun! (Starke Aussage) Legen Sie also gemeinsam Ihre Kernwerte fest, fordern Sie diese ein und handeln Sie danach!


3. Connecting

Die Energie eines Venues hat eine andere Wirkung wenn Beziehungen mit Marken auf der Grundlage von „Kernwerten" und „Identität" aufgebaut werden. Stellen Sie sich selbst die Frage: mit wem assoziiere ich mich selber und fügt diese Verbindung einen Wert hinzu? Ich meine damit nicht Kunden oder Partner, zum Beispiel ein Hotel wenn ein Kunden übernachten will. Blicken Sie darüber hinaus. Es könnte doch sein, dass die Marke Tesla, KLM oder JBL Ihre Identität verstärkt. In einigen Fällen könnte das sogar ein „Konkullege" (konkurrierender Kollege) sein. Vergessen Sie nicht, dass Venues die Möglichkeit in sich tragen, nicht nur etwas für die Auftraggeber zu bedeuten, sondern auch für die Gesellschaft. Hier liegt eine enorme Chance für Standorte, die nach meinem Wissen noch viel zu wenig genutzt werden. Nehmen Sie die Herausforderung also an! Eine Dosis Selbsterkenntnis, Ihre absolute Stärke erkennen und diese in einem Mehrwert umwandeln, genau das brauchen Sie. Niemals zweifeln, aktiv werden! Es ist nicht schlimm, Ihrer Umgebung zu zeigen, dass Sie damit beschäftigt sind, etwas zu bedeuten.


Cheers,

Stijn

🚀 Genial Sofort-Tipps

🚀 Inspirierende Interviews

🚀 100% Praxis auf den Punkt gebraucht.

VENUE MARKETING

Marc-Chagall-Strasse 12 , 40477 Düsseldorf

+49 211 917 316 51  |  info@venuemarketing.de

MEHR VON VENUE MARKETING

  • LinkedIn Social Icon
  • Spotify Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • iTunes Social Icon

© 2020 mit ❤️ für dich gemacht in Düsseldorf